Makrelen-Eierspeis-Happen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 9 Scheiben Dünn aufgeschnittener Fruehstue
  • 30 g Butter
  • 3 Dunkle Roggenbrötchen
  • 2 Bund Petersilie (krause)
  • 250 g Geräucherte Makrele

1. Eier mit Salz, Pfeffer und 4 El. Wasser cremig aufschlagen. Speckscheiben halbieren. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Speck darin kross rösten, auf Küchenpapier zum Entfetten legen. In dem übrigen Fett in der Bratpfanne die Eier unter Rühren stocken.

2. Semmeln in jeweils 6 Scheiben schneiden. Petersilie abschwemmen, Wasser abschütteln und die Blättchen hacken. Makrele in 18 Stückchen teilen. Auf den Roggenbrötchenscheiben erst die Petersilie, dann Eierspeis, Makrele und obenauf den Speck gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

meine Familie und ich, 4/95

Imbiss

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Makrelen-Eierspeis-Happen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche