Makrele mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Makrele mit Rosinen den Backofen auf 190 °C vorwärmen.

Zwiebeln schälen und fein hacken. Etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig andünsten und vom Herd nehmen.

Dille und Petersilie waschen und fein hacken. Pinienkerne, Semmelbrösel, Rosinen, Zitronenschalenabrieb, Dille und Petersilie in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Ei beifügen. Diese Füllung in die Bauchhöhle der Fische stopfen.

Die Fische in eine gefettete, flache Gratinform setzen und mit einem scharfen Küchenmesser quer einschneiden. Mit Saft einer Zitrone und einem Schuss beträufeln.

30-45 Min. im Rohr backen, mehrmals mit dem heißen Fett übergießen.

Makrele mit Rosinen mit Zitronenspalten dekorieren und heiß servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für Makrele mit Rosinen unbehandelte Bio-Zitrone!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makrele mit Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche