Makkaroniauflauf mit Hering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Makkaroni
  • Salz
  • 2 Dosen Heringsfilet (in Tomatensauce, je 250 g)
  • 40 g Speck (gewürfelter)
  • 2 Stk Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Dill (feingehackt)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 30 g Fett (für die Form)

Für den Makkaroniauflauf die Makkaroni laut Packung "al dente " kochen, möglichst nicht brechen, im Sieb abschrecken.

Die Hälfte der Makkaroni in eine gefettete Auflaufform füllen und die Heringsfilet zusammen mit den Speckwürfeln darauf verteilen. Die restlichen Makkaroni darübergeben.

Eier mit Milch, Salz, Paprika und Dill verquirlen, über die Makkaroni gießen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.

Dann das Ganze in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.

Tipp

Alternativ zu Hering kann man den Makkaroniauflauf auch mit einem anderen festfleischigen Fisch zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Makkaroniauflauf mit Hering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche