Makkaroni Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Makkaroni
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung:

  • 250 g Eierschwammerln
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 250 g Gekochter Schinken am Stück
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Eierguss:

  • 250 ml Milch
  • 125 g Schlagobers
  • 3 Eier
  • Salz
  • 100 g Emmentaler oder Gruyère, frisch gerieben

Ausserdem:

  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Butter
  • Butter (für die Form)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Eine flache, rechteckige Gratinform oder eine große Kuchenform dick mit Butter ausstreichen.

In einem länglichen Kochtopf 4 l Wasser mit dem Salz aufwallen lassen und die unzerbrochenen Makkaroni der Länge nach einfüllen. Nach Vorschrift auf der Pakkung in 12-15 min al dente machen, abschütten und gut abrinnen.

In der Zwischenzeit für die Füllung die Schwammerln reinigen, die geschälte Zwiebel würfeln. Die Butter in der Bratpfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig rösten und die Schwammerln zufügen. 5 Min. durchdünsten. Den Schinken in feine Streifen schneiden und mit den Pilzen mischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für den Guss Schlagobers, Eier, Milch und Salz mixen und den Käse zufügen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Eine Schicht Makkaroni in Längsrichtung in die Form Form. Mit der Hälfte das Schwammerl-Schinken-Mischung überdecken und eine zweite Schicht Makkaroni darübergeben. Mit der Hälfte der Eiermilch überdecken.

Wieder Makkaroni darübergeben und den Rest des Schwammerl-Schinken- Gemisches. Mit den übrigen Makkaroni bedekken und die übrige Eiermilch darübergiessen.

Die Oberfläche mit Semmelbröseln und mit Butterflocken überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche