Makkaroni mit Schinkensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Makkaroni:

  • 400 g Makkaroni; bzw. Spaghetti
  • Salz

Sosse:

  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 200 g Schinken
  • 1 EL Öl
  • 300 g Erbsen; Tiefkühlprodukt
  • 2 Pk. Fix für Rahm-Geschnetzeltes
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Ecke Küchenkräuter-Schmelzkäse
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Schinken in Würfel schneiden. Nudeln in ausreichend Salzwasser 10 bis 12 Min. machen.

Öl erhitzen, Zwiebelwürfel andünsten. Schinken dazugeben, leicht anbraten und herausnehmen. Bratfett mit 1/2 l Wasser löschen, aufwallen lassen und Erbsen hinzufügen. Bei schwacher Temperatur zirka 5 min gardünsten. Fix für Geschnetzel- tes mit einem Quirl untermengen, aufwallen lassen. Schinken-Mischung unter- rühren.

Küchenkräuter abspülen, Petersilie klein hacken. Mit dem Käse in die Soße rühren und würzen. Schnittlauch in Rollen schneiden. Nudeln abrinnen. Knoblauch halbieren. Eine vorgewärmte Backschüssel damit ausreiben, Nudeln da- rin anrichten. Etwas Soße darübergeben. Rest gesondert anbieten. Mit Schnitt- lauch überstreuen.

Vorbereitung ca. 30 Min. Ca. 640 Kcal. Pro Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Schinkensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte