Makkaroni mit Kürbissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Speisekürbis
  • 150 g Geraeucheter Bratspeck durchwachsen
  • 2 Zwiebel
  • Paprika
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • Suppe; nach Bedarf
  • 400 g Makkaroni
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 50 g Sbrinz; oder Schafskäse gerieben

Kürbis säubern, grob raspeln. Speck in schmale Streifen schneiden und in einer großen Bratpfanne auslassen. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln darin anbraten. Kürbisfleisch dazugeben, herzhaft würzen und bei geschlossenem Deckel mit Lorbeer in dreissig Min. weich weichdünsten. Eventuell ein Schöpfer Suppe aufgießen. Der Kürbis soll zerfallen.

Makkaroni in ausreichend kochend heissem Salzwasser mit Öl aufsetzen und al dente machen.

Nudeln mit Kürbissauce vermengen und in einer großen Backschüssel mit geriebenem Käse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Kürbissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche