Makkaroni mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Makkaroni
  • 200 g Paradeiser
  • 2 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 2 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesankäse, ger.

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Nudeln in ausreichend sprudelndem Salzwasser 7-8 min al dente machen. Paradeiser brühen, häuten und halbieren. Kerne und Stengelansätze entfernen, Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen abschälen und sehr klein hacken. Öl und Butter auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5-6 erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig weichdünsten, Küchenkräuter und Tomatenwürfel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, 2 min gardünsten, dann nachwürzen. Nudeln abschütten, heiß abschrecken, abrinnen und unter die Gewürzmischung heben. Mit Parmesankäse bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche