Makkaroni mit Krabbensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.5 Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 100 g Krem fraîche
  • 3 EL Küchenkräuter (gemischt)
  • 100 g Frische, geschälte Krabben
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g Makkaroni
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Prise Olivenöl

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Geschälte Zwiebel fein hacken und in der Butter glasig rösten. Krem fraîche hinzfügen und zum Kochen bringen. Die Küchenkräuter in die Sauce Form, dabei soll die Sauce aber nicht mehr aufwallen lassen. Nun die Krabben hinzufügen und 5 min ziehen. Die Sauce mit Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Während die Sauce zubereitet wird, die Makkaroni in ausreichend blubbernd kochend heissem Salzwasser, dem ein Schuss Olivenöl zugefügt wurde, in etwa 12 min weich machen. Abgiessen, abrinnen und in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Sofort mit der Sauce vermengen.

Entrée: Makkaroni mit Krabbensauce

Hauptspeise: Gefüllte Rotbarschfilets

Nachspeise: Erdbeerbecher **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Krabbensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche