Makkaroni mit Chilisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Becher Geschälte Paradeiser (850 g Inhalt)
  • 400 g Kurze Makkaroni (Penne)
  • Salz
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

Die Paradeiser mit der Flüssigkeit in einen breiten, flachen Kochtopf Form und dicklich kochen.

Die Nudeln in ausreichend kochendes Salzwasser Form und nach Packungsvorschrift gardünsten, die Nudeln sollen "al dente" sein, das heisst, nochBiss haben.

Die Chilischote hacken, die Paradeisersauce damit würzen. Die Sauce dann mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die Nudeln abschütten und mit der Sauce mischen. Den Schnittlauch in Rollen schneiden und über die Nudeln streuen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Makkaroni mit Chilisauce

Hauptspeise: Zucchini mit Hackfleischsauce

Dessert: Erdbeeren mit Waldmeister

25 Min.

dienieren & trinken

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Chilisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche