Makkaroni mit Barolo-Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Rinderrouladenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Senf
  • 3 Speck (durchwachsen)
  • 6 Salbeiblättchen
  • 1 Mehl
  • 2 Olivenöl
  • 250 ml Barolo (ital. rotwein)
  • 1 Pk. Makkaroni-gericht

Rouladenfleisch gut würzen, mit Senf bestreichen, mit den Speckscheiben belegen. Salbeiblättchen darauf gleichmäßig verteilen, zu Rouladen zusammenrollen und mit Rouladennadeln zusammenstecken. Die Rouladen in Mehl auf die andere Seite drehen. Öl in einem Kochtopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten knusprig anbraten. Mit dem Wein aufgiessen, ca. 90 Min. dünsten. Die Rouladen warm stellen, den Bratensaft bis auf einen Rest kochen. Makkaroni nach Packungsanweisung kochen. Bratensud über die Rouladen Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni mit Barolo-Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche