Makkaroni in Thymianbutter mit Tsatsiki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 220 g Mackaroni
  • 1 Salatgurke;halbiert, entkernt grob geraspelt
  • 1 Knoblauchzehe;durchgedrückt
  • 4 EL Joghurt
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Thymian (*)
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Mackaroni nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten.

Knoblauch mit Joghurt und Gurke durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein paar Spritzern Saft einer Zitrone nachwürzen. Etwa fünf Min. bei Raumtemperatur ziehen.

Thymian abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. In einer Bratpfanne mit der Butter aufschäumen, die Mackaroni abschütten, gut abrinnen, hinzfügen, mit Salz und Pfeffer nachwürzen und gut durchschwenken. Die Thymianmackaroni in eine ausreichend große Schüssel Form und das zimmerwarme Tsatsiki darüber träufeln.

(*) Es darf ruhig ausreichend Thymian sein.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni in Thymianbutter mit Tsatsiki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche