Makkaroni-Hack-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Makkaroni
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 bowl (425 g) geschälte Paradeiser
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 bowl (70 g) Paradeismark
  • 0.25 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Zimt
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 100 g Parmesankäse
  • 500 ml Milch
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 40 g Mehl
  • Fett (für die Form)

Makkaroni in ca 12 Min gardünsten. Gründlich abrinnen. Zwiebeln und Knoblauchzehen klein hacken. Paradeiser auf einem Sieb abrinnen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten. das Faschierte hinzufügen und bröselig anbraten. Paradeismark, Oregano, Paradeiser und Zimt unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. das Faschierte weitere 8-10 Min dünsten, dann die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen. Ein Ei verquirlen und gemeinsam mit den Semmelbröseln unter das Faschierte rühren. Käse fein raspeln.

Für die Sauce 3/8 Liter Milch sowie das Fett in einem Kochtopf erhitzen.

Restliche Eier in einem zweiten Kochtopf cremig aufschlagen. Restliche Milch und Mehl hinzufügen und glattrühren. Die heisse Milch gemächlich zugiessen und das Ganze unter Rühren aufwallen lassen. Mit Salz nachwürzen.

Eine feuerfeste geben einfetten, die Makkaroni einschichten. 2/3 des Käses darüberstreuen. Hackfleischmasse daraufstreichen und die Sauce darübergiessen. Mit dem übrigen Käse überstreuen. Im vorgeh Backrohr bei 175 °C ca 45 Min goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Makkaroni-Hack-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche