Makkaroni-Auflauf mit Putenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Kurze Makkaroni; bis 20% mehr
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 dag Broccoli
  • 50 dag Putenschnitzel
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Esslöffel Mehl (bis 1/2 mehr)
  • 15 dag Schlagobers
  • 1 Teelöffel Hühnersuppe ((Instant))
  • 0.5 Bund/Kochtopf Basilikum
  • Fett (für die Form)
  • 7.5 dag Raclette-Käse

Spaghetti in ausreichend kochend heissem Salzwasser 10 Min. bissfest andünsten. Broccoli reinigen, abspülen und in Rosen aufspalten. In knapp 375 ml Salzwasser 3-4 Min. andünsten. Spaghetti und Broccoli abrinnen lassen, Gemüsewasser erwischen.

Schnitzel abspülen, abtrocknen und in schmale Streifchen kleinschneiden.

Im heissen Öl 5 Min. brutzeln. Würzen und herausnehmen.

Zwiebel von der Schale trennen, häckseln und im Bratfett dämpfen. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Schlagobers löschen. Aufkochen, Fleischbrühe dazumischen und ca. 5 min auf kleiner Flamme sieden.

Basilikum abspülen und, bis auf ein klein bisschen zum Garnieren, in Streifchen kleinschneiden. In die Sauce geben, würzen.

Spagetti, Broccoli und Putenstreifen in eine gefettete Gratinform ausfüllen. Sauce darüber auftragen.

Käse grob raspeln und darüber streuen. Im aufgeheizten Ofen (E- Küchenherd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 min überbacken. Mit übrigem Basilikum aufbrezeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Makkaroni-Auflauf mit Putenstreifen

  1. Liz
    Liz kommentierte am 31.12.2015 um 11:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche