Majoranleber Mit Gerösteten Apfelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Äpfel
  • 4 Scheiben Kalbsleber ss 80 g
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Teelöffel Majoran (gerebelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butter

Majoranleber mit gerösteten Apfelscheiben und Ofenkartoffeln

Die gekochte, geschälte Erdäpfel vierteln, auf ein Blech Form, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und durchmischen. Im Herd bei 180 °C goldbraun rösten (ca. 20 min).

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Äpfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse ausstechen und dann in Ringe schneiden.

Die Leber in einer Bratpfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze von jeder Seite je eine Minute anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. In der Fleischpfanne die Schalotte anschwitzen, mit klare Suppe und Rotwein löschen und den Fond um die Hälfte kochen.

Die Zwiebelringe in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, Apfelringe dazugeben und mit anbraten.

Majoran unter die Sauce vermengen, die Leber hinzfügen und wiederholt erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und anrichten. Apfel- und Zwiebelringe daraufgeben und die Erdäpfeln dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Majoranleber Mit Gerösteten Apfelscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche