Majoranfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die fein geschnittenen Zwiebeln in heissem Fett goldgelb braten. Das blättrig geschnittene Rindfleisch dazugeben und anrösten. Mit Essig und ein klein bisschen Leitungswasser löschen. Salz, Paradeismark, Pfeffer, Majoran, gehackte Kümmel und Zitronenhaut beifügen und das Fleisch bei geschlossenem Deckel 1-2 h glimmen.

Wiederholt aufrühren, evtl. ein klein bisschen Flüssigkeit nachgiessen.

Zum Schluss Sauerrahm eingießen. Abschmecken und wenn benötigt, nachwürzen.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Majoranfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche