Majoran-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1600 g Mittelgrosse fest kochende Erdäpfeln
  • 200 g Speck (durchwachsen, dünne Scheiben)
  • 50 g Schweineschmalz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Majoran
  • 125 ml Weisswein (trocken)

1. Die Erdäpfeln abschälen, in 2x2 cm große Würfel schneiden und abspülen. Den Speck grob würfeln. Das Schmalz in 2 großen Bratpfannen erhitzen. Die Kartoffelwürfel in einem Sieb abrinnen und mit einem Küchentuch abtrocknen. Die Erdäpfeln auf beide Bratpfannen gleichmäßig verteilen und herzhaft anbraten. Den Speck dazugeben und mit wenig Salz und viel Pfeffer würzen. Die Erdäpfeln bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten. Ab und zu gut durchschwenken. Die Majoranblätter abzupfen.

2. Wenn die Erdäpfeln gar sind, 1/2 des Majorans unterziehen. Den Weisswein zugiessen und kochen. Die Erdäpfeln auf einer Platte anrichten, mit dem übrigen Majoran überstreuen und zum Rehgulasch zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Majoran-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche