Majo-Mischungen 5

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Majo-Grundrezept

Tatarenmayonnaise 1:

  • 2 Eidotter; hartgekocht, durchgerührt
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauche; gehackt
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Estragon

Tatarenmayonnaise 2:

  • 2 Eidotter; hartgekocht
  • 1 EL Cornichons
  • 1 EL Kapern
  • 1 Teelöffel Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kren (gerieben)
  • Dicke Schlagobers; oder Joghurt, bei Bedarf Zu gegrilltem Fisch und Fleisch und hartgekochten Eiern

Thunfischmayonnaise:

  • 3.5 EL Thunfisch; aus der Dose, feinzerlegt
  • 1.5 EL Estragonessig
  • 1 EL Zwiebel (gehackt)
  • Basilikum
  • Pfeffer
  • Saft einer Zitrone Zu Paradeiser und hart gekochten Eiern, auch als Füllung für beide

Tomatenmayonnaise 1:

  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Trockener Sherry siehe unten

Tomatenmayonnaise 2:

  • 2 EL Tomatenchutney
  • 1 EL Weisswein
  • 1 Teelöffel Kren; gerieben siehe unten

Tomatenmayonnaise 3:

  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 EL Wermut (trocken)
  • 1 EL Geraspelte Kokosnuss siehe unten

Weinmayonnaise:

  • Wein; beliebig
  • Pfeffer; weiß bzw. schwarz

Zitronenmayonnaise:

  • 1 EL Zitronenschale; fein geraspelt
  • Saft einer Zitrone (nach Geschmack)
  • Weisser Pfeffer; nach Belieben Zu allen Grilladen, kalten Braten

Tomatenmayonnaisen

Alle Tomatenmayonnaisen delikat zu gekochtem Rindfleisch, Rinderzunge, für Krabben- und andere Cocktails aus Meerestieren. Weinmayonnaise

Beliebiger Wein nach Belieben, weisser oder schwarzer Ingwer, gemahlene Nelken, Pfeffer, Koriander oder Zimt nach Belieben, eventuell ein wenig ungesüsste, sehr steifgeschlagene Schlagobers. Bei Verwendung dunkler Weine sind ebenfalls dunkle Gewürze besser geeignet. Sie werden es erschmecken: Zu allen Grilladen und Braten, zu gekochter, kalter Kalbsleber, Geflügel und Wild, feinen Meerestieren, ebenfalls zu Schinken und Stangenspargel, Schwarzwurzeln

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Majo-Mischungen 5

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte