Majo-Mischungen 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Majo-Grundrezept

Käsemayonnaise 1:

  • 2 EL Gorgonzola; oder Roquefort durchgerührt

Käsemayonnaise 2:

  • 65 g Hartkäse
  • 1 EL Süsse Mandelkerne; abgezogen, geraspelt
  • 1 EL Sherry (trocken)

Kaviarmayonnaise:

  • 2 EL Kaviar; nach Belieben Sehr vorsichtig mit der Majo vermengen und die Fischeierchen nicht zerrühren. Zu gekochter kalter Leber, feinen Fischen, marinierten Krabben

Kirschmayonnaise:

  • 2 EL Frische Schattenmorellen entkernte, grobgehackt
  • 1 EL Pfeffer (grün)
  • Kognak; oder evtl. trockener Sherry nach Belieben Zu kaltem Braten und Geflügel, gekochtem Schinken, gegarten marinierten Gemüsen wie Schwarzwurzeln, Karfiol

Knoblauchmayonnaise:

  • 1 md Knoblauchzehe; unzerteilt
  • 1 Teelöffel Estragonessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Heller Wein
  • 1 Prise Sardellenpaste 24 Stunden bei geschlossenem Deckel kühlstellen, dann die Knoblauchzehe entfernen: Zu gegrillten Cocktail würstchen, zu gebratenem Fisch, deutschen Beefsteaks und gekochtem Schinken

Kognakmayonnaise:

  • Kognak
  • Pfeffer
  • Honig

Krabbenmayonnaise:

  • 75 g Krabben
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer

Kräutermayonnaise:

  • 3 EL Küchenkräuter (fein gehackt)
  • Saure bzw. süsses Schlagobers nach Bedarf Zu kaltem Wild, gebratenem Fisch, Krustentieren, hartgekochten Eiern, marinierten Gemüsen usw. Anmerkung siehe unten

Mandelmayonnaise:

  • 2 EL Süsse Mandelkerne; abgezogen
  • 1 Bittere Mandel; abgezogen,
  • Durchgedreht
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Koriander Zu Schwarzwurzeln, Stangenspargel, gekochtem Schinken und Huhnfleisch

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Anmerkungen zu den Kräutern in der Kräutermayonnaise

Mit dem klassischen Sextett Estragon, Borretsch, Dill, Kerbel, Kresse und Petersilie wird die Majo eine "Sauce Ravigote". Doch Sie können ebenfalls zarten Löwenmaul, Blattspinat, Bohnenkraut, Majoran oder Sauerampfer, Origano, Rosmarin, Schnittlauch, Thymian und andere Küchenkräuter nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Majo-Mischungen 2

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.04.2015 um 21:09 Uhr

    Super Rezepte

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte