Maistortillas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Maistortillas zunächst alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem Teig vermischen. Wenn die Masse zu sehr klebt, ist sie zu feucht: mehr Masa Harina hinzufügen. Krümelt der Teig, ist er zu trocken. Es schadet dem Teig nicht, wenn er öfters durchgeknetet wird. Durch wiederholte Bearbeitung scheint sich seine Konsistenz sogar zu verbessern.

Den Teig zu Kugeln formen und in einer Tortillapresse flach drücken. Am besten Frischhaltefolie in die Presse legen, damit der Teig nicht anklebt.

Die Maistortilla in einer schweren Pfanne auf beiden Seiten ohne Fett anbraten, bis sich die Ränder heben und leicht gebräunt sind.

Tipp

Wenn man gemahlene getrocknete Chilis oder evtl. geriebenen Hartkäse (z.B. Parmesan) unter den Teig mischt, erhält man gewürzte Tortillas.

Aufwärmen lassen sich Tortillas am besten über einer offenen Flamme: Befeuchtet sie mit feuchten Händen, wenn sie zu trocken sind. Oder legt sie in die Mikrowelle bzw. auf ein Comal. Es geht auch im Backrohr bei 70-90 °C. Hierbei werden die Tortillas erst mal in Papiertücher gewickelt, dann in ein nasses Geschirrhangerl, und schließlich wird das Ganze in Aluminiumfolie gehüllt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Maistortillas

  1. omami
    omami kommentierte am 16.11.2015 um 10:18 Uhr

    Masa Harina ist ganz normales Maismehl, und eine Totrillapresse muß man nicht zwingend besitzen, etwas Gefühl für gleiche Stärke ( Dicke ) und ein österreicheischer Nudelwalker tun es auch.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.01.2016 um 19:33 Uhr

    Masa Harina, habe ich noch nie gehört, wo bekommt man es?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.02.2016 um 15:44 Uhr

      Liebe lydia3, danke für die Frage. Masa Harina können Sie im Internet bestellen. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. kohlkopf
    kohlkopf kommentierte am 16.11.2015 um 10:36 Uhr

    Hallo. Hab in einem Kochforum gelesen, dass mit normalem Maismehl die Tortillas nicht gelingen. Man brauche dazu das "Masa nixtalamera ", also mit Kalk behandeltes Maismehl, da dieses besser bindet. Was sagt ihr dazu? Wenn es doch funktioniert, was kann man falsch machen?lg

    Antworten
  4. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 16.11.2015 um 08:51 Uhr

    Viel Arbeit, aber ich wird sie mal ausprobieren, um festzustellen, dass es sich lohnt.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche