Maistaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Milch
  • 300 ml Gemüsebouillon
  • 130 g Maisgriess (grob)
  • 0.5 sm Lauchstängel
  • 4 EL Maiskörner (aus der Dose)
  • 2 EL Sbrinz
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Semmelbrösel; zum Formen der Küchlein
  • 2 EL Butterschmalz

Milch und Suppe aufwallen lassen. Den Maisgriess beigeben und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer unter öfterem Umrühren eine halbe Stunde quellen.

In der Zwischenzeit den Porree in Längsrichtung in Streifen, dann in Würfelchen schneiden. In wenig kochend heissem Salzwasser eine Minute vorgaren. Abtropfen. Mit den Maiskörnern, dem Sbrinz sowie der Butter unter den Kukuruz rühren. Wenn nötig nachwürzen und abkühlen.

Aus der Maismasse je 1 gehäuften EL abstechen und in ein wenig Semmelbrösel zu einem kleinen Küchlein formen.

Die Maistaler in einer beschichteten Pfanne in der Butterschmalz nicht zu heiß (sonst 'spritzen' die Maiskörner!) auf beiden Seiten rösten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maistaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche