Maissuppe Mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Scampischwänze
  • 2 Maiskolben
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Dotter
  • 750 ml Fischbrühe
  • Einige Safranfäden
  • Pfeffer
  • Salz

Schalotten und Knoblauch in ein wenig Olivenöl anschwitzen. Mit Fischsud löschen und die Safranfäden unterziehen. Die Maiskolben einfüllen und zehn min machen. Die Scampischwänze auspulen, den Darm entfernen und halbieren. Die Maiskolben aus der Suppe nehmen, die Garnelen einfüllen und ein paar min gar machen. Die Maiskörner mit einem Küchenmesser von dem Kolben klein schneiden und nochmal in die Suppe Form, kurz zum Kochen bringen.

Mit einem Drahtlöffel die Garnelen herausnehmen, in zwei Suppenteller Form und warm stellen.

Mit dem Mixstab die Suppe verquirlen und dann passieren. Thymian dazugeben und mit Peffer und Salz nachwürzen. Eidotter mit dem Schlagobers durchrühren. Die Suppe von dem Küchenherd ziehen, das Schlagobers-Ei-Mischung unterziehen und so abbinden. Die Suppe über die Garnelen gießen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maissuppe Mit Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche