Maissouffle mit Edlepilzkaese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 50 cl Kuhmilch
  • 0.2 kg Edelpilzkäse (Roquefort,
  • Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze (frisch gerieben)
  • 2 Eier
  • 0.425 kg Maiskörner (aus der Dose)
  • Abgetropft
  • 2 Esslöffel Haselnüsse (gemahlen)
  • Fett (für die Form)

Die Butter in einem Kochtopf schmelzen. Das Mehl einstreuen und unter Rühren goldgelb anschwitzen. Die Kuhmilch gemächlich mit dem Quirl darunter geben.

Aufkochen und ungefähr 1000 cmin auf kleiner Flamme sieden lassen, dazu immer nochmal aufrühren.

Den Käse zerbröckeln, unter die Sosse aufrühren und einschmelzen. Die Sosse mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatwürze würzen.

Die Eier in Eigelbe und Eiweisse trennen. Maiskörner und die Eigelbe im Handrührer zu Püree machen, anschliessend in Backschüssel einfüllen. Die Käsesauce dazumischen.

Den Ofen auf 220° Celsius vorwärmen. Die Eiweisse mit einer Prise Salz steif aufschlagen und zum Schluss unter die Maismasse heben.

Den Boden einer feuerfesten Souffleform ausfetten und mit den gemahlenen Haselnüssen ausstreuen.

Die Menge in die Form ausfüllen und in den Ofen (Mitte, Umluft 200° Celsius) stellen. Das Souffle in 20 bis 25 Min. goldgelb backen. Sofort auf den Tisch hinstellen, alternativ fällt es gemeinsam.

Notizen (*) : Aus:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maissouffle mit Edlepilzkaese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche