Maisquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Milch
  • 400 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 120 g Maisgriess (fein)
  • 120 g Maisgriess, mittel

Belag:

  • 1 Rote Zwiebel; mehr, jeweils nach
  • Grösse, in feine Scheibchen
  • 2 EL Getrocknete Herrenpilze eingeweicht, abgetropft,
  • In Stückchen geschnitten
  • 150 g Rezenter Tilsiter in Scheiben geschnitten
  • 70 g Luftgetrockn. Specktranchen in 5 cm breite Stückchen
  • 10 Salbei (Blättchen)
  • Pfeffer

(*) quadratisches Backblech von 22 x 22 cm bzw. Backblech von 26 cm ø, reicht für 4 Leute Milch, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Kukuruz unter Rühren einrieseln, unter gelegentlichem Rühren zehn Min. leicht wallen.

Maisbrei auf dem abgekühlt abgespülten Backblech 2 cm dick ausstreichen, Rand leicht nach oben ziehen, abkühlen.

Für den Belag alle Ingredienzien bis und mit Speck auf dem Kukuruz gleichmäßig verteilen.

Salbei darüber streuen, würzen. Im unteren Teil des auf 210 °C aufgeheizten Ofens 30-40 min backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Maisquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche