Maispuffer mit Avocadodip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Maiskörner; 285 g
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 2 Eier
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Salz
  • 3 Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Öl Für Den Dip:
  • 2 Reife Avocados; a 200 g
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Salz
  • 2 Cayennepfeffer
  • 2 Paradeiser; 150 g

Für die Puffer Kukuruz abrinnen. Petersilie hacken.

Eier und Maizena (Maisstärke) mixen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kukuruz und Petersilie dazugeben.

Aus der Menge im heissen Öl 12 Puffer backen.

Avocados von der Schale befreien, Fruchtfleisch von dem Kern lösen und mit Frischkäse zermusen. Mit Saft einer Zitrone und Gewürzen nachwürzen.

Paradeiser mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), vierteln, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Auf den Dip Form.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maispuffer mit Avocadodip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche