Maisomeletten mit Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Champignons
  • 200 g Sellerie (Stangen)
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 1 Chilischote; Masse anpassen entkernt und fein gehackt
  • 1 Teelöffel Maiskeimöl
  • 100 ml Weisswein
  • 90 g Saucenhalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Flüssige Butterschmalz

Mais-Omeletten:

  • 150 g Weissmehl
  • 300 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Maiskeimöl
  • Salz
  • 2 Maiskolben (frisch)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Für den Omelettenteig das Mehl in eine geeignete Schüssel Form. Milch, Eier, Öl und ein klein bisschen Salz hinzufügen. Mit dem Schwingbesen zu einem glatten Teig durchrühren. Zwanzig Min. ruhen.

Von den Maiskolben Laub und Seide entfernen. Kolben auf den Kopf stellen und mit einem Küchenmesser die Körner wegschneiden. Wenig Wasser zum Kochen bringen. Leicht mit Salz würzen und die Maiskörner zwei bis drei min blanchieren. Gut abrinnen.

Für die Füllung die Schwammerln mit einem Pinsel putzen und unten frisch anschneiden. In Halbzentimeterdicke Scheibchen schneiden. Etwas Staudensellerie für die Garnitur hauchdünn scheibeln, Rest kleinwürfelig schneiden.

In einer Pfanne das Öl stark erhitzen. Die Schwammerln schnell anbraten. Die Hitze reduzieren und Staudensellerie, Schalotte und Chili mitdünsten. Den Wein hinzugießen und kochen. Saucenrahm unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel warmhalten.

Die Maiskörner unter den Omelettenteig rühren. Eine beschichtete Bratpfanne mit etwas flüssigem Butterschmalz auspinseln und erhitzen. Nacheinander schmale Omeletten zu Ende backen (2 Stk je Person), bei Bedarf die Bratpfanne ein weiteres Mal auspinseln. Jede Omelette mit Pilzen befüllen und zweimal übereinanderklappen. Mit den Selleriescheibchen bestreuen.

Tipp: Mini-Maisgaletten

Wenn Sie den Omelettenteig (inklusive Maiskörnern) zu kleinen Rondellen zu Ende backen, aufbewahren Sie eine dekorative Zuspeise zu Steak und Blattsalat. Hier Form Sie den Teig esslöffelweise in die Pfanne.

Die fertigen Galetten überdecken Sie mit Aluminiumfolie und halten sie bis zum Servieren bei 80 °C im Backrohr warm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maisomeletten mit Pilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche