Maismehl-Brei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Maiskörner
  • 2 Tasse Wasser
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 Kokosnuss
  • 1 EL Maismehl
  • 1 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Rosenwasser
  • 0.5 Teelöffel Bittermandelaroma
  • Zucker

Maiskörner spülen, mit Wasser aufsetzen und schwach zubereiten, bis die Körner weich werden und wie Erbsen aufplatzen.

Jeweils die Hälfte der Kokosnuss gemeinsam mit einer Tasse Wasser in den Handrührer Form. Nach dem Mixen alles zusammen durch ein feines Sieb aufstreichen.

Die so gewonnene Kokosmilch mit dem maismehl vermengen und mit dem Kukuruz in einen Kochtopf Form Sobald der Brei zu machen beginnt, Gewürze hinzfügen. Mindestens 20 min schwach auf kleiner Flamme sieden.

Als letztes mit Zucker nachwürzen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maismehl-Brei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche