Maisküchlein mit Gurkensalsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für die Maisküchlein:

  • 3 EL Maismehl
  • 60 g Mehl
  • 1 Ei
  • 5 EL Milch
  • 1 EL Maiskeimöl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Maiskörner (aus der Dose)

Für die Gurkensalsa:

Für die Maisküchlein Maismehl, Mehl, Milch, Öl und Ei zu einem geschmeidigen Teig verrühren, die Maiskörner ohne Flüssigkeit untermischen. Kleine Küchlein formen und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl herausbraten.

Für die Gurkensalsa die Gurke schälen und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, die Gurke in kleine Würfel schneiden, die Chili fein hacken und beides mit Olivenöl und Currypulver würzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Auf die ausgekühlten Maistörtchen einen Löffel von der Gurkensalsa geben und mit einem Blatt Koriander garnieren. Die Maisküchlein mit Gurkensalsa sofort servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare25

Maisküchlein mit Gurkensalsa

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 06.01.2016 um 11:45 Uhr

    ist Maismehl das selbe wie Maisstärke? ich bin mir nicht ganz sicher, ich probier vorsichtshalber mal 1 EL Maisstärke

    Antworten
  2. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 09.12.2015 um 21:12 Uhr

    super lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 20.11.2015 um 14:52 Uhr

    sieht sehr lecker aus

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 25.10.2015 um 02:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. szb
    szb kommentierte am 26.07.2015 um 09:55 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche