Maiskroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Wasser
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 g Instant-Polenta, 2-min
  • 3 Eidotter
  • 30 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)
  • 50 g Mandelstifte
  • Butterschmalz (zum Braten)

Das Wasser mit dem Salz aufwallen lassen. Den Kukuruz unter Rühren einlaufen. Unter Weiterrühren auf kleinem Feuer 2-3 Min. ausquellen. Als nächstes von dem Feuer nehmen und 5 Min. bei geschlossenem Deckel stehen.

Die Eidotter und den Sbrinz unter den Kukuruz vermengen und die Menge abkühlen.

Die Mandelstifte klein hacken. In einen Suppenteller Form.

Aus der Maismasse kleine Kroketten formen und in den Mandelkerne wälzen. Nochmal abgekühlt stellen.

Die Kroketten in einer beschichteten Pfanne in ausreichend heisser Butterschmalz rundum rösten. Bis zum Servieren im 80 °C heissen Backrohr ungedeckt warm stellen.

Beim Braten der Kroketten für die angegebene Masse mehr Mandelkerne nehmen und eine reichlich große Bratpfanne, am besten Fischbratpfanne, damit sich die Kroketten bei dem Rütteln drehen, sie zerfallen sonst ein kleines bisschen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maiskroketten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche