Maishuhnbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Maishuhnbrueste (Poularden)
  • 1 Zucchini
  • 2 Karotten
  • 0.5 Porree
  • 100 g Kräuterbutter
  • 50 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 50 ml Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Maishuhnbrust mit einem scharfen Küchenmesser von der Seite leicht einkerben, mit ein kleines bisschen kalter Kräuterbutter befüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in Öl anbraten und im aufgeheizten Herd bei 180 bis 200 °C in etwa 8 bis 10 Min. rösten.

Das in feine Streufen geschnittene Gemüse in Butter anschwitzen, mit dem Weisswein löschen, und abgedeckt ein paar min weichdünsten.

Mit der Maishuhnbrust anrichten.

James gereicht Miss Sophie zum Geflügel Champagner. Gourmets streiten darüber ...

Dinner for One - die Original Rezepte: Mulligatawny-Suppe Nordsee-Schellfisch Maishuhnbrust Orientalischer Obstsalat http://www. Ndr. De/ndr/unterhaltung/shows/dinner/rezepte. Html

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maishuhnbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche