Maishendlbrust mit Zitronen-Ingwer-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrüste mit Haut à 170 g
  • Zitronen (Saft)
  • Thymian, Koriander
  • Salz
  • Butterschmalz (zum Anbraten)

Für die Sauce:

  • 250 ml Geflügelfond
  • Ingwer (gerieben)
  • Zitronenschale
  • Tl eiskalte Butter
  • Für die Zitronen-Ingwer Nudeln:
  • 2 Grössere Stückchen Ingwer (exakte Masse jeweils nach Lust und Laune)
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 2 Knoblauch
  • Butter
  • 160 g Gekochte Bandnudeln
  • Suppe bzw. Gemüsefond
  • 4 Geschälte Tomaten (würfelig geschnitten
  • Geriebener Koriander
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan (gerieben)

zum Garnieren:

  • Koriandergrün

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Unter die Haut der Hühnerbrüste ein kleines bisschen Thymian und Zitronenschale stecken. Mit Salz und geriebenem Koriander würzen. In heissem Butterschmalz anbraten und auf der Hautseite im Rohr bei 200 °C etwa 5 min rösten. Anschließend herausnehmen und an einem warmen Ort rasten. Für die Sauce den Bratrückstand mit dem Geflügelfond aufgiessen. Etwas geriebenen Ingwer und Zitronenschale hinzfügen, ein kleines bisschen kochen. Anschließend abgießen und mit eiskalten Butterstückchen binden (montieren).

Ingwer abschälen und in Streifchen schneiden. 5 Min. in Wasser machen, abgießen, mit frischem Wasser aufstellen und das gesamte vier Mal wiederholen.

Zitronenzesten (Schale ohne weissen Häutchen in sehr feine Streifchen geschnitten) zwei Mal - wie bei dem Ingwer - in Zuckerwasser machen. Knoblauch in feine Scheibchen schneiden, mit dem Ingwer sowie den Zitronenzesten in ein kleines bisschen Butter anschwitzen. Die gekochten Nudeln, ein kleines bisschen Suppe, die Paradeiswürfel und den Parmesan hinzfügen. Mit Pfeffer, Petersilie, Salz und Koriander nachwürzen.

Die Nudeln auf Tellern anrichten. Hühnerbrust in vier Tranchen schneiden. Sauce aufgießen, mit Koriandergrün garnieren.

Tipp: Die Nudeln sich besser anrichten, wenn man sie in kleine, vorgewärmte Kaffeetassen drehen. Etwas Sauce von den Nudeln darüber gießen und auf die Teller stürzen. Das sieht nicht nur schöner aus, die Nudeln bleiben bei dem Anrichten ebenfalls länger heiß.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maishendlbrust mit Zitronen-Ingwer-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche