Maisgaletten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher Mais, klein; Oder
  • 300 g Maiskörner, frisch ausge löst von Maiskolben (1-2)
  • Butter (Braten)

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und mit der Milch glattrühren. Das Ei einmengen. Den Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 20 Min. quellen.

Werden frische Maiskörner verwendet, die Kolben aus den Blättern abschälen und die weissen Fäden entfernen. Später den Stiel und die Spitze klein schneiden. Den Maiskolben auf die flachgeschnittene Spitze stellen und mit einem scharfen Küchenmesser die Körner rundum von dem Kolben schneiden. Zum Teig Form.

In einer beschichteten Bratpfanne ein kleines bisschen Butter erhitzen. Jeweils einen EL Teig einfüllen und daraus keinste Omeletten backen. Bis zum Servieren im 80 Grad heissen Herd bei geschlossenem Deckel warm stellen.

Tk-Kukuruz, aufgetaut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maisgaletten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche