Maisfritters mit Avocado-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Maisfritters:

  • 1 Dose Mais (abgetropft)
  • 100 g Erdäpfeln (gekocht, geschält)
  • 50 g Maisstärke
  • 50 g Butter (weich)
  • 50 g Käse (gerieben)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz, gemahlen)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • 500 ml Tafelöl (zum Frittieren)

Für das Relish:

Für die Maisfritters mit Avocado-Relish zunächst für das Relish die Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch aushöhlen und in eine kleine Schüssel geben. Paradeiser in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebel putzen, Knoblauch schälen und beides kleinwürfelig schneiden. Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit den übrigen Zutaten vermischen, abschmecken.

Öl in einem kleinen Topf auf ca. 170 °C erhitzen (Kochlöffel-Probe).

Inzwischen die gekochten, geschälten Erdäpfel pressen oder fein reiben, mit den restlichen Zutaten vermengen, mit feuchten Händen zu kleinen Nockerl formen (ähnlich wie Kroketten) und vorsichtig ins heiße Fett legen. Nach etwa 1 Minute wenden und fertigbacken. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen. Nicht mehr als 5 gleichzeitig backen!

Maisfritters mit Avocado-Relish servieren.

Tipp

Die Maisfritters mit Avocado-Relish sind ein super Partysnack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare24

Maisfritters mit Avocado-Relish

  1. Leila
    Leila kommentierte am 10.05.2016 um 18:55 Uhr

    Klasse Rezept, sehr empfehlenswert ! Die Maisfritters sind knusprig-lecker, Avocado-Relish passt wunderbar dazu. Wenn man etwas Pikantes, Scharfes mag, kann man eine klein geschnittene Chilischote zum Relish geben- schmeckt hervorragend. Herzlichen Dank für die tolle Anregung! VlG*****Leila

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 29.12.2015 um 21:33 Uhr

    außergewöhnlich gut

    Antworten
  3. szb
    szb kommentierte am 29.12.2015 um 15:17 Uhr

    Interessant

    Antworten
  4. gittili
    gittili kommentierte am 29.12.2015 um 00:15 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.12.2015 um 22:44 Uhr

    Klingt sehr gut, habs mir schon gespeichert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche