Maiscremesüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stk Zwiebel
  • 750 ml Wasser
  • 1 Würfel Suppen
  • 1 Becher Schlagobers
  • 100 g Speckscheiben

Für das Maiscremesüppchen den Knoblauch und die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anschwitzen.

Sobald die Zwiebel glasig ist, das Wasser, den abgetropften Mais und den Suppenwürfel hinzugeben.

Die Zutaten einmal aufkochen lassen und danach 15 Minuten bei schwacher Temperatur köcheln lassen.

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und darin die Speckscheiben anbraten. Nach 15 Minuten die Suppe vom Herd nehmen und vorsichtig pürieren.

Den Becher Schlagobers hinzugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, den Speck in kleine Stücke brechen.

Das Maiscremesüppchen anrichten und die Speckstückchen unmittelbar vor dem Servieren erst in der Mitte platzieren.

Tipp

Gegebenfalls die Suppe über ein Sieb in einen zweiten Topf abgießen und den Mais zusätzlich pürieren. Das Maiscremesüppchen schmeckt auch ohne Speck köstlich. Wahlweise kann man auch eine Garnele anbraten und in die Mitte setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Maiscremesüppchen

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 29.10.2015 um 20:36 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 13.10.2015 um 14:34 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 25.08.2015 um 08:34 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Kendra
    Kendra kommentierte am 26.03.2015 um 00:19 Uhr

    Klingt echt interessant.

    Antworten
  5. nagiko
    nagiko kommentierte am 28.11.2014 um 22:36 Uhr

    gschmackig!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche