Maischolle mit Nordseekrabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Maischollen
  • 1000 g Bohnen
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Mehl
  • 150 g Nordseekrabben
  • 2 Teelöffel Dill (gehackt)
  • Salz
  • Butter (geklärt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Maischollen abspülen und den Grätensaum sowie den Kopf mit einer Schere klein schneiden. Den Rogen vorsichtig herausnehmen.

Die dicken Bohnen reinigen, blanchieren und die kleine Hülle über den Bohnenkernen entfernen.

Die Scholle mit Salz würzen, nach Wunsch mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln und in Mehl auf die andere Seite drehen, das überschüssige Mehl abklopfen und die Schollen in geklärter Butter von beiden Seiten goldbraun rösten.(Falls die Schollen dicker sind, noch kurz im Backrohr nachgaren.) Die dicken Bohnen und die Krabben in die Fischpfanne Form und in der Butter warm werden. (Auf keinen Fall zu heiß, da sich sonst das Eiklar zusammenzieht und die Krabben fest werden.) Dill hinzfügen und einmal durchschwenken.

Die Schollen mit den Krabben anrichten und mit neuen gekochte, geschälte Erdäpfel bzw. Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maischolle mit Nordseekrabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche