Maischolle mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebäcke
  • 50 g Speck (durchwachsenen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 20 g Butter ((1))
  • 50 g Butter ((2))
  • 200 g Krem fraîche
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Krabben
  • 4 Schollen; a 400 g, ohne Kopf
  • 2 EL Öl
  • 2.5 EL Saft einer Zitrone (nach Geschmack)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zwiebäcke zerbröseln, Speck, Zwiebel und geputzte Chili fein würfelig schneiden.

In Butter (1) andünsten, kalt werden. Krem fraîche und Eidotter unterziehen. Salzen, mit Pfeffer würzen, Krabben unterziehen und kaltstellen.

Die Schollen auf der hellen Seite der Länge nach links und rechts der Mittelgräte einkerben. Das Fleisch vorsichtig von den Gräten lösen, so dass eine Tasche entsteht. Ein Blech mit Öl einpinseln, die Scholle mit der Tasche darauflegen, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Füllung in die Tasche Form. Butter (2) zerrinnen lassen, die Scholle damit bestreichen. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 °C (Gas 4; Umluft 20-25 min bei 200 °C ) auf der 2. Leiste von unten 20-eine halbe Stunde backen. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maischolle mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche