Maischolle in Krabbensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 4 Küchenfertige Maischollen
  • 1000 ml Wasser
  • 4 EL Essig
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Kl. Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • Salz

Sauce:

  • 30 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Weisswein
  • 4 EL Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • 100 g Nordseekrabben
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 0.5 Glas Kaviar (50 g).

Schollen unter fliessendem Wasser spülen. In einem großen Kochtopf Essig, Wasser, Zwiebelscheiben, Gewürze und Salz auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9 bis 12 machen. Die Schollen einfüllen, 12 bis 15 Min. auf der ausgeschalteten Kochplatte im geschlossenen Kochtopf garziehen. Vorsichtig aus dem Kochtopf nehmen, gut abgetropft auf einer Platte warm stellen. Den Bratensud durch ein Sieb gießen, ein Viertel l abmessen. Für die Sauce Butter in einem Kochtopf zerlaufen, Mehl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 hineinrühren, 2 Min. unter Rühren anschwitzen, mit Bratensud löschen unter Rühren zum Kochen bringen.

Schlagobers und Eidotter mixen, die heisse, nicht mehr kochende Sauce damit legieren. Krabben in einem Sieb abgekühlt abbrausen, gut abgetropft in die Sauce Form und 5 min ziehen (nicht machen). Sauce mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Schollen mit ein klein bisschen Sauce überziehen, den Rest getrennt dazu anbieten. Zitrone heiß abspülen, in 4 Scheibchen schneiden, auf die Schollen legen, darauf ein klein bisschen Kaviar gleichmäßig verteilen.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maischolle in Krabbensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche