Maischolle auf Chardonnay-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Küchenfertige Schollen à ungefähr 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Porree
  • 2 Jungzwiebel
  • 6 Frühlingsmöhrchen mit Schopf
  • 2 Teltower Rübchen
  • 0.5 sm Bund gemischte Küchenkräuter (Petersilie, Estragon, Dill, Kerbel)
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 ml Chardonnay (oder ein anderer trockener Wei

Das Backrohr auf 200 °C (Umluft 180 °C ) vorwärmen.

Die Schollen unter fliessendem Wasser abspülen und trocken reiben. auf beiden Seiten mit einem scharfen Küchenmesser gitterförmig einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Porree der Länge nach halbieren, zwischen den Blattschichten abspülen und in etwa einen Zentimeter lange Stückchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen und vierteln. Die Frühlingsmöhrchen abspülen, von der Schale befreien und das Kraut dran. Die Teltower Rübchen von der Schale befreien, der Länge nach vierteln und diagonal in einen Zentimeter große Stückchen schneiden.

Die Küchenkräuter abspülen, die Blätter von den Stielen zupfen und ganz.

Ein Blech mit ein wenig Olivenöl bestreichen und das Gemüse breitflächig darauf gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Maischollen darauf legen, mit den Kräutern überstreuen und mit dem übrigen Olivenöl beträufeln.

Je die Hälfte der Gemüsesuppe und des Weines über die Fische und das Gemüse tröpfeln. Das Blech in das vorgeheizte Backrohr schieben und die Fische mit dem Gemüse insgesamt 40 Min. gardünsten.

Zwischendurch mit der übrigen Gemüsesuppe und dem übrigen Chardonnay begiessen. Die Maischollen am besten auf dem Backblech zu Tisch bringen.

Fischalternativen: Lachsforellen, grössere Doraden, Schollen, Zander, Meeräschen, Steinbutt, Brassen, Lachsfilets, Kabeljau.

Gemüsealternativen: Staudensellerie, eingelegte Zuckerschoten, Zucchini, Artischockenherzen, Paradeiser, Schalotten, grüne Erbsen, Erdäpfeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maischolle auf Chardonnay-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche