Maisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Maismehl, fein vermahlen
  • 120 g Buchweizen, fein vermahlen
  • 350 ml Wasser, 30 °C (kann mehr oder evtl. weniger sein)
  • 30 g Salz
  • 30 g Germ (Hefe)
  • 10 g Kümmel, fein vermahlen
  • 50 g Maisöl

Die Germ (Germ) in Wasser zerrinnen lassen und mit den anderen Ingredienzien zu einem Teig vermengen. Das Maisöl erst im letzten Drittel des Teigmischens hinzfügen.

Den Teig 20 min liegen und dann von Neuem kneten.

Nach einer weiteren Teigruhe von 15 Min. aufarbeiten. Teigstücke in 2 Teile aufteilen, rundwirken und auf ein gefettetes Blech setzen. Die Gärdauer soll circa 30 Min. betragen. Anschließend mit Wasser bestreichen, mit grob geschrotetem Buchweizen überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 250 Grad backen. Gefäß mit Wasser einfüllen, vorsichtig ein wenig Wasser in das Rohr schütten.

Bei einer Ausbacktemperatur von 190 Grad Celsius fertigbacken.

Backdauer: 50 Min.

Maisbrot soll innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden. Nachher neigt es zum Krümeln und wird trocken. In frischem Zustand schmeckt es sehr gut und ist eine Abwechslung auf dem Frühstückstisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maisbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche