Maisbrot mit Oliven und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Butter (oder Margarine)
  • 155 g Weizenmehl
  • 155 g Maismehl (Polenta fein)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 350 ml Buttermilch
  • 50 g Oliven, kleingehackt
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter der Provence

Alle Ingredienzien bis auf die Buttermilch in einem Weitling zu einem Teig durchrühren. Zum Schluss die Buttermilch unterziehen.

Eine Kastenform fetten und mit ein kleines bisschen Maismehl ausstreuen. Teig hineingeben und bei 175 Grad in etwa 35-40 min backen.

/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Tipp

Das Pikante Maisbrot passt als Beilage zu Eintöpfen und Currys.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maisbrot mit Oliven und Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche