Maisbällchen - Bolinos de Milho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 285 g Dose Maiskörner Abtropfgewicht
  • 250 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • Olivenöl

Die Hälfte der Maiskörner mitsamt Saft in einen Massbecher Form und mit dem Handmixer zermusen. Mit Wasser auf 250ml auffüllen (bei einer Vorbereitung für vier Leute). Mit dem Mehl und der Milch gut vermengen.

Die Zwiebel klein hacken und in der Butter weichdünsten. Die übrigen Maiskörner und die Maismasse beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Unter Rühren so lange erhitzen, bis der Pfannenboden zu sehen ist. Vom Feuer nehmen und abkühlen.

In einem Suppenteller das Ei mixen. In einem zweiten Teller die Semmelbrösel bereithalten. Aus der Maismasse baumnussgrosse Bällchen formen. Zuerst im Ei, dann im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen.

In einer Pfanne zirka 1_cm hoch Olivenöl erhitzen. Die Bällchen darin golden fertig backen. Auf Küchenrolle abrinnen.

Die Bällchen zum Aperitif beziehungsweise als Zuspeise zu Saucengerichten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maisbällchen - Bolinos de Milho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche