Mais zu Koteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Maiskolben; a 200g
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Schweinekoteletts; a 175g
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Salatblätter

Maiskolben säubern. In kochend heissem Wasser mit Zucker 20 Min. gardünsten.

Koteletts abspülen und abtrocknen. Im heissen Öl von jeder Seite herzhaft anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes in etwa 10 Min. durchbraten.

Petersilie abspülen und, bis auf einen Rest zum Garnieren, klein hacken. Koteletts aus der Bratpfanne nehmen.

Fett im Bratfett aufschäumen. Petersilie untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Maiskolben abrinnen und in Scheibchen schneiden. Mit Petersilienfett begießen.

Alles auf Tellern anrichten. Mit Blattsalat und Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Bagüttebrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mais zu Koteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche