Mais-Tomaten-Gebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Mais-Tomaten-Gebäck Wasser zum Kochen bringen und würzen. Maisgrieß einlaufen lassen ca. 15 Minuten bei kleiner Flamme kochen lassen, Maismehl zugeben.

Nochmals ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen, danach abkühlen. Den steifen Maisbrei auf einem befeuchteten Backbrett ca. 2 cm dick ausstreichen.

Diese mit Paradeisscheiben belegen und mit einer Masse aus Paradeismark, Majoran, Thymian, Hefewürze und Salz bestreichen. Mit Käse bestreuen.

Auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 220 °C ca. 15 Minuten überbacken.

Tipp

Das Mais-Tomaten-Gebäck schmeckt zum Beispiel gut zu einem Glas Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Mais-Tomaten-Gebäck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche