Mais-Grieß-Taler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Erdäpfel (abgeschält, gekocht und passiert)
  • 3/8 l Würfelsuppe
  • 15 dag Maisgries
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Mais-Grieß-Talerdie Erdäpfel kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Suppenwürfel in Wasser aufkochen und Maisgrieß einrühren und etwa 5 Minuten kochen lassen.

Wenn die Masse überkühlt ist, mit den Erdäpfeln vermengen, salzen und pfeffern. Polentamasse auf eine Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen (Hände müssen feucht sein).

Das Ganze in den Kühlschrank ca. 3 Stunden legen. Öl erhitzen und von der Maisgrießrolle 2 cm breite Scheiben abschneiden.

Den Mais-Grieß-Taler von beiden Seiten goldgelb knusprig braten.

Tipp

Der Mais-Grieß-Taler schmeckt sehr gut zum gebratenen Fleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Mais-Grieß-Taler

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.08.2014 um 12:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche