Maipilzpastete mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 md Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Stange Stangensellerie in Stückchen geschnitten
  • 1 sm Karotte; abgeschält in Streifchen
  • 3 Hähnchenbrüste ohne Knochen
  • 450 g Maipilze; geputzt blättrig geschnitten
  • 500 ml Hühnersuppe (kochend)
  • 75 g Mehl
  • 2 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 EL Sherry (medium)
  • 2 Teelöffel Weinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Mürbeteig:

  • 280 g Mehl
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 120 g Butter (kalt gewürfelt)
  • 50 g Cheddar
  • 150 ml Wasser; eiskalt
  • 1 Ei; vermengt z. Einpinseln, optional

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Das Öl in einem schweren Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln, Sellerie und Karotten darin bei geringer Temperatur anbraten. Die Hähnchenbrüste in mundgerechte Stückchen zerschneiden, zum Gemüse Form und kurz weichdünsten. Die Schwammerln dazugeben und rösten, bis der Saft austritt, dann das Mehl untermengen.

Den Kochtopf von dem Feuer nehmen, nach und nach die klare Suppe aufgießen und rühren, bis sich das Mehl vollständig gelöst hat. Den Kochtopf wiederauf die Flamme stellen und bei schwacher Temperatur unter durchgehendem Rühren andicken. Sherry, Senf, Essig und Gewürze zufügen. Zugedeckt warmstellen.

Für den Teig Mehl, Selleriesalz und Cayennepfeffer in eine geeignete Schüssel bzw. Küchenmaschine sieben, die kalte Butter und die halbe Menge Käse dazugeben und die Menge dann mischen, bis sie wie grobe Brotkrumen aussieht. Das Wasser hinzugiessen und kurz zusammenkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche cca. 1, 5 cm dick auswalken. Mit einer glatten geben (Wasserglas) Kekse von 5 cm Durchmesser ausstechen.

Die Hähnchenmischung in eine 1, 2 Liter fassende feuerfeste geben befüllen und die Teigplätzchen am Rand auflegen, so dass sie überlappen. Mit verquirltem Ei bestreichen, den übrigen Käse darüberstreuen und 25-30 Min. backen.

Tk-Blätterteig anstelle des Mürbeteigs verwendet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maipilzpastete mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche