Maimorcheln in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Maimorcheln in Oberssauce die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten. Die Maimorcheln gründlich säubern und in Stücke schneiden.

Zu den Zwiebeln geben und mindestens 5 Minuten durchrösten. Mit dem Schlagobers aufgießen und kurz köcheln lassen.

Pesto und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Bandnudeln und Salat servieren.

Tipp

Die Maimorcheln in Oberssauce kann man auch mit einem Rucola Pesto probieren. Passt ebenfallls geschmacklich wunderbar dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Maimorcheln in Oberssauce

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 14.02.2017 um 22:36 Uhr

    Klingt gut, aber warum scheint das unter "Mais Rezepte" auf? Hat doch mit Mais rein gar nichts zu tun. Hat da Jemand "Mai" und "Mais" verwechselt? ;-)

    Antworten
    • enibas
      enibas kommentierte am 15.02.2017 um 08:55 Uhr

      Ich war`s nicht :-)Vielleicht möchte die Redaktion das ändern?

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche