Mailänder Tomatentoast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Graubrot
  • 40 g Butter
  • 8 Scheiben Raclettekäse
  • 4 Fleischtomaten
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Majoran (gehackt)
  • 4 EL Sesamsaat (geschält)
  • 2 Eiklar
  • 80 g Parmesankäse (gerieben)
  • 4 EL süsses Schlagobers
  • 1 Kästchen Kresse

Brot mit Butter bestreichen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Auf jede Brotscheibe zwei Käsescheiben legen. Blech in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 °C / 4 bis 6 min.

Paradeiser in Scheibchen schneiden, Käsetoast damit belegen und mit Pfeffer, Majoran und Sesamsaat überstreuen. Wieder 3 bis 4 min in das Backrohr setzen.

Eiklar steif aufschlagen. Parmesankäse mit Schlagobers durchrühren und unter den Schnee heben. Menge gleichmässig auf die Paradeiser aufstreichen. Nochmals 5 bis 6 Min. in das Backrohr setzen.

Tomatentoast mit Kresse garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mailänder Tomatentoast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte