Maias Röteli - Graubünden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Gedörrte Kirschen
  • 2 Tasse Zucker bzw. Kandiszucker
  • 4 Pfefferminzzueckerli
  • 2 Zimtstängel
  • 0.5 Zitrone bzw. Orange
  • 1 Msp. Birnbrotgewürz
  • 1500 ml Wasser
  • 1000 ml Rotwein
  • 1500 ml Kirsch

Pfefferminzzueckerli, Zucker, Kirschen, Zimt, Zitronenschnitze und Gewürz im Wasser zwanzig bis dreissig min einkochen. Rotwein und Kirsch in die noch lauwarme Flüssigkeit gießen.

Zugedeckt bei Raumtemperatur zwei bis drei Tage ziehen.

Absieben, in Flaschen befüllen und verschließen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Maias Röteli - Graubünden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche