Märchler Dörrobstfladen - Schwyz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Füllung:

  • 250 g Birnen (getrocknet)
  • 250 g Zwetschken (getrocknet)
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelke
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Zucker

Teig:

  • 250 g Mehl
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 50 g Zucker
  • 120 g Butterschmalz
  • 1 Ei (Gr. L)
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Butter (zum Bestreichen)

Guss:

  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Birnenhonig (Reformhaus)

Füllung: Birnen und Zwetschken eine Nacht lang in kaltem Wasser bei Zimmertemperatur eingeweicht stehen.

Teig: Zucker, Mehl, Salz und Butterschmalz in einer Backschüssel zwischen den Fingern zerkrümeln. Ei, Schlagobers und Zitronenschale vermengen, zu den Bröseln Form. Alle Ingredienzien zu einem Teig zusammenkneten. Teig 1 Stunde bei Zimmertemperatur stehenlassen.

Füllung: In der Zwischenzeit eingeweichte, abgetropfte Trockenfrüchte durch die grobe Scheibe von dem FLeischwolf drehen. Nüsse grob hacken. Nüsse, Zimt, Trockenfrüchte- und gemahlene Nelken, Saft einer Zitrone und Zucker vermengen. Blech mit Butter ausstreichen. Teig auf der bemehlten Fläche auswalken und auf das Blech legen. Teigrand ein wenig hochdrücken. Trockenobstmasse gleichmässig auf den Teig aufstreichen. Guss: Schlagobers und Birnenhonig durchrühren, auf die Füllung gießen. Fladen im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Schiene bei 225 Grad 30-35 Min. backen. Auskühlen und in Stückchen schneiden.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Märchler Dörrobstfladen - Schwyz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche