Märchenhafte Palatschinken-Zwetschken-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 500 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 3 EL Butter
  • 150 g Zwetschken
  • Powidl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Pfannkuchenteig Eier mit einer Prise Salz, dem Zucker sowie der Milch mixen. Löffelweise das Mehl unterziehen, so dass keine Klümpchen entstehen.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen und 1 Viertel des Teiges hineingiessen. In den noch flüssigen Teig werden entsteinte und halbierte Zwetschken gedrückt und mitgebacken.

Beim Wenden des Pflaumenkuchens aufpassen, dass die Zwetschken auf der Unterseite nicht anbrennen.

Aus dem Teig 4 goldbraune Pflaumenpfannkuchen backen. Den ersten auf einen Teller legen und mit 3 Esslöffeln Pflaumenmuss bestreichen.

Die zweite Palatschinke drauflegen und ebenfalls mit Powidl bestreichen. Mit dem dritten verfährt man ebenso und schichtet den vierten abschliessend oben drauf und bestreut ihn mit ein kleines bisschen Zucker.

Die Pfannkuchentorte wie einen Kuchen in Stückchen schneiden und warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Märchenhafte Palatschinken-Zwetschken-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche