Mändelchenpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mandelkerne, abgeschält (od. abgeschält und gemahlen)
  • 1.5 Blatt Gelatine
  • 2 Vanilleschoten
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • 40 g Weichweizengriess
  • 200 ml Schlagobers

Mandelkerne mahlen, Gelatine in Wasser einweichen, Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herausschaben. ein Viertel l Milch mit 3-4 El Wasser, einer Prise Salz, den Vanilleschoten und dem Vanillemark, den geriebenen Mandelkerne und dem Zucker gemächlich aufwallen lassen. 40 g Griess unter Rühren in die kochende Milch Form, 2-3 min weiterrühren, bis der Griess gequollen ist. Die Menge in eine Metallschüssel umfüllen, die gut ausgedrückte Gelatine in der noch heissen Menge zerrinnen lassen (vorher noch die Vanilleschoten herausholen), wiederholt gut verrühren und wenn möglich im Eiswasserbad abgekühlt aufschlagen. Schlagobers steif aufschlagen, unter den Pudding heben und ein paar Stunden abgekühlt stellen.

Dazu schmecken Obstsaucen (Himbeer-, Erdbeer- od. Aprikosensauce) oder evtl. Rote Grütze oder evtl. frischer Obstsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Mändelchenpudding

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 10.09.2015 um 19:51 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche